VOLLMER CONSULTING

 

Dr. Marianne Vollmer

und Team

Der Fehler, Dein Freund und Helfer.

Innovation und Fehlerkultur

 

Wenn 80% der geschützten Neuerungen aus dem Mitarbeiterkreis kommen, dann lohnt sich die Frage, warum die einen es können und die anderen nicht.

Innovationskraft und Fehlerkultur sind nahe Verwandte,
denn: Fehler treiben Innovationen.

Widmen Sie den Fehlern eine bevorzugte Aufmerksamkeit, das ist der beste Weg, KVP in Ihrem Unternehmen signifikant zu verbessern.

Es liegt weniger in der Natur des Menschen als vielmehr „in der Natur der Führung“...

Die häufigste Reaktion auf einen Fehler:

So ein Mist. Warum muss das genau jetzt passieren?
Noch einmal, und Du hast ‘nen Satz rote Ohren!
Na, dann zieht Euch mal warm an.
Unter den Teppich damit und betet, dass es da bleibt.

Wie wäre es mit diesem Alternativprogramm:

Gut, dass es jetzt passiert ist und nicht später, wenn alles schon fertig dasteht.
Das ist zwar nicht schön, aber wir haben viel dabei gelernt.
Das ging also daneben. Laßt uns herausfinden, warum das so ist und wie wir das besser hinbekommen.

Tatsächlich sind „Fehler“ wichtige Ereignisse, denen nachzugehen sich lohnt. 80% der geschützten Neuerungen kommen aus dem Mitarbeiterkreis, und zwar bevorzugt von dort, wo die „Fehlerkultur“ es erlaubt.

Überprüfen Sie die Fehlerkultur im Unternehmen und ändern Sie sie

Freunden Sie sich mit einem ungewohnten Gedanken an: „heißen Sie Fehler willkommen“.

Freuen Sie sich über den Fehler. Das ist die Voraussetzung, dass er sich zeigt. Andernfalls wissen Sie nicht, wo es einen Fehler gegeben hat. Denn dass es einen gegeben hat, bestätigt jede Statistik.

Machen Sie den Fehler zu Ihrem Verbündeten. Das ist die Voraussetzung für eine Fehlerkultur, die die Innovationen treibt.

Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Der interaktive Workshop  „Neu Denken“

Der Workshop „Neu Denken“ erarbeitet mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie Sie die Fehlerkultur im Unternehmen ändern und nutzen können.

> Einführung: Erfahrungen, Erfahrungslernen, Denkfallen

> Sichtweisen: Die Umstrukturierung im Denken 

Eine spezielle Moderation unterstützt Sie, das „Neue Denken“ zu erproben: „Fehler als Freunde, die uns etwas zu sagen haben…“

Auswertung des Workshops und Ergebnissicherung

Empfehlungen für die Beteiligten

Optional: Unterstützung der Führungskräfte, situatives Coaching,
ggf. Gruppen-Coaching

Fehler treiben Innovationen


Zum Konzept „
Innovation und Fehlerkultur“ unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an, gerne informieren wir Sie über unser Vorgehen.